Neues  

   

Nordilinga  

„Statt eines traurigen Grabmales…“ Gemäldeepitaphe im Ries zw. 1550 und 1800.
Vortrag von Dr. Bruno Langner, Museum Kulturland Ries, in Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
21. September 2017,
20:00 Uhr Uhr
Gemeindezentrum St. Georg

   

Suche  

   

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Im Reihl-Haus zeigen Steindenkmäler wie z.B. der römische Weihestein Nördlinger Geschichte. 

Besichtigung im Rahmen einer Stadtführung.
Buchung Tourist-Info Tel. 09081/84-216.